RAV_Logo-blue

Dienstleistungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

A nemzetközi munkavégzéshez

A határon átnyúló közlekedéshez

A gördülékenyebb együttműködésért idegen nyelvű munkavállalókkal

A minőségi szakoktatásért

Ahhoz, hogy szakmailag naprakész maradjanak

A hatékonyság és kommunikációs készségek fejlesztéséhez

Hatékony logisztikai koordináció ágazatközi szakértelemmel

A biztonságos munkavégzéshez

Az üzemi vizsgák lebonyolításához

Vorbereitungskurse in Fremdsprachen

Für den internationalen Einsatz

Die Rail Academy Vienna engagiert sich nicht nur als Förderer interoperabler Verkehrssysteme, sondern unterstützt auch Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter:innen international einzusetzen. Unsere Deutschkurse mit Schwerpunkt auf Verkehrswesen helfen dabei, sprachliche Hindernisse zu überwinden und bereiten Arbeitnehmer:innen optimal auf ihre Tätigkeiten Ausland vor.

Eisenbahnbetriebssprache

Für den grenzüberschreitenden Verkehr

Im Bereich des Verkehrs stellen Sprachschwierigkeiten oft eine Herausforderung für die Kommunikation dar. Die Rail Academy Vienna hat es sich zum Ziel gesetzt, das Bahnpersonal im Ausland dabei zu unterstützen, sowohl berufliche als auch sprachliche Barrieren zu überwinden. Unsere maßgeschneiderte Ausbildung konzentriert sich darauf, diese Probleme anzugehen und eine effektive Kommunikation im sensiblen Sicherheitsbereich zu gewährleisten.

Maßgeschneiderte Betriebssprachenkurse nach individuellen Bedürfnissen

Für reibungslose Zusammenarbeit mit fremdsprachigen Mitarbeiter:innen

Der Arbeitskräftemangel hat einen erheblichen Einfluss auf die Effizienz der unternehmerischen Tätigkeit, daher ist unser Unternehmen entschlossen, Fachsprachenschulungen für Arbeitgeber anzubieten, um die reibungslosere Zusammenarbeit mit fremdsprachigen Mitarbeitern zu fördern. Die Herstellung von Schienenfahrzeugen und die damit verbundene Komponentenfertigung sind Branchen, in denen die Aufrechterhaltung der Lieferkette von entscheidender Bedeutung ist. Der Fachkräftemangel betrifft die gesamte Branche während steigender Bestellungen die Einhaltung von Fristen zusätzlich erschweren.

Wir bieten Unternehmen die Möglichkeit, maßgeschneiderte Sprachkurse im Bereich Bahnmanagement, Bahntechnik, Mechanik, Elektrotechnik sowie Bahnelektronik von der Planungsphase bis zur Prüfung vollständig umzusetzen. Für unsere Kunden erstellen wir nach der Bedarfsermittlung und Konzeptentwicklung individuelle Pakete, die jederzeit angerufen werden können, wenn eine bestimmte Prozessentwicklung erforderlich wird. Die Schulung kann in Gruppen vor Ort oder sogar online durchgeführt werden, um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

Methodik und Didaktiktraining für Eisenbahnausbilder:innen

Für eine exzellente Fachausbildung

Unser vorrangiges Ziel im Rahmen des Methodik- und Didaktiktrainings besteht darin, Ausbilder:innen dabei zu unterstützen, den Unterricht effizienter zu planen und durchzuführen, während gleichzeitig die Lernerfolge der Schüler:innen verbessert werden. Darüber hinaus legen wir besonderen Wert auf die Förderung der beruflichen Entwicklung der Fachausbilder:innen.

Im Rahmen des Methodikseminars vermitteln wir den Fachausbilder:innen verschiedene grundlegende Konzepte und Prinzipien. Diese sollen dazu beitragen, die Planung und Umsetzung des Unterrichts auf effektivere Weise zu gestalten. Die Methodik umfasst das gesamte Spektrum von Unterrichtsmethoden, -strategien, -werkzeugen und -prinzipien, die von den Ausbilder:innen zur Gestaltung und Steuerung des Unterrichts eingesetzt werden.

Periodischer Dienstunterricht

Um fachlich fit zu bleiben

Die jährlichen Schulungen für Betriebsdienstmitarbeiter sind ein wesentlicher Bestandteil der kontinuierlichen beruflichen Weiterbildung. Sie dienen der periodischen Überprüfung der Fachkenntnisse der Mitarbeiter und stellen sicher, dass sie stets auf dem neuesten Stand der Normenänderungen und Best Practices im Bereich ihres Tätigkeitsfeldes sind. Diese Schulungen gewährleisten, dass die Mitarbeiter über die erforderlichen Fachkenntnisse verfügen, um ihre Aufgaben sicher und effizient auszuführen, und tragen somit zur Sicherheit und Qualität im Betriebsablauf bei.

Workshops für Disponent:innen

Zur Verbesserung der Effektivität und Kommunikationsskills

Weiterbildungsmaßnahmen in der Ressourcendisposition spielen eine entscheidende Rolle, da der reibungslose Einsatz begrenzter Ressourcen das Fundament für wirtschaftliches Handeln im Verkehrswesen bildet. Diese Workshops befassen sich mit verschiedenen Aspekten, darunter die Bewältigung von Herausforderungen in Stresssituationen, Stressmanagement-Techniken, die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten sowie die Krisenintervention bei unvorhergesehenen Vorfällen. Darüber hinaus wird die Organisation effektiver Kommunikationsketten vermittelt, um die Koordination und den Informationsfluss in kritischen Situationen zu optimieren. Die gezielte Weiterbildung in diesen Bereichen ist von großer Bedeutung, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter in der Ressourcendisposition gut gerüstet sind, um effizient und erfolgreich im Verkehrswesen zu agieren.

Lehrberuf Disponent:in für Bahnsysteme

Effiziente Ressourcendisposition mit Branchenübergreifenden Know-how

Der reibungslose Einsatz begrenzter Ressourcen bildet das Fundament für das wirtschaftliche Handeln im Verkehrswesen. Die auf diesem Gebiet herrschender Fachkräftemangel und mangelhafte Ausbildungsmaßnahmen mindern die Wettbewerbsfähigkeit der Bahnbranche und führen zur mangelhaften Effizienz. Als wegweisende Initiative in Europa schafft die Rail Academy Vienna erstmals einen eigenständigen Lehrberuf, um diesen Bedarf zu decken und einen ausreichenden Nachwuchs für die Branche zu sichern. Durch unser Vorhaben, den Lehrberuf europaweit nach unseren Standards zu implementieren unterstützen wir die europäischen Eisenbahnen dabei, ihre Interoperabilität zu stärken und gemeinsame Ziele zu verwirklichen.

Lehrgang Safety Manager:in im Eisenbahnwesen

Für kontinuierliche Verbesserung und Risikominimierung

Sicherheitsmanager:innen im Eisenbahnsektor sind verantwortlich für Sicherheit und Ordnung im Eisenbahnverkehr und in den zugehörigen Arbeitsstätten zu sorgen. Dies beinhaltet die Entwicklung und Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien, die Identifizierung von Risiken, Schulung des Personals, regelmäßige Inspektionen, Unfalluntersuchungen und die Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Ihr Hauptziel ist es, die Sicherheit des Betriebs zu gewährleisten und Krisensituationen angemessen zu bewältigen. Diese Position erfordert ein tiefes Verständnis der spezifischen Herausforderungen im Eisenbahnwesen und die Fähigkeit, proaktiv Risikominderungsmaßnahmen zu ergreifen. Gerne stellen wir unseren Lehrgang in Form von blended learning oder berufsbegleitend zur Verfügung. Zudem passen wir die Kursinhalte individuell an die jeweiligen Tätigkeitsbereiche unserer Absolvent:innen an, um ihnen bestmöglich praxisnahes Wissen zu vermitteln.

Arbeitnehmer:innenschutz

Sicher arbeiten

Die Unterweisungen zum Thema Arbeitnehmer:innenschutz sind im Bereich der Eisenbahn gesetzlich vorgeschrieben. Bei der Durchführung von Tätigkeiten im Gleisbereich ist die Sicherheit das oberste Gebot. Die Rail Academy Vienna steht gerne bei der Durchführung von Arbeitnehmer:innenschutzunterweisungen zur Verfügung.

Stellung von sachverständigen Prüfer:innen

Für die Abnahme von betrieblichen Prüfungen

Sachverständige Prüfer:innen im Eisenbahnwesen nehmen eine essenzielle Position ein, insbesondere für Betriebsdienstmitarbeiter. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Betriebsdienstprüfungen sowie Bescheinigungsprüfungen für Triebfahrzeugführer:innen. Ihre Aufgaben umfassen die Überprüfung und Gewährleistung der Sicherheit und Qualität im Schienenverkehr. Für genauere Prüfungsbereiche und individuelle Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Betriebliche Ausbildungen

Über unsere Schulungseinrichtung-Partnern

In enger Zusammenarbeit mit zertifizierten Eisenbahn-Schulungseinrichtungs-Partnern bieten wir umfassende betriebliche Ausbildungen an, die von der sprachlichen Vorbereitung bis zur Dienstprüfung reichen. Wir bemühen uns, den Standort bei der Durchführung von betrieblichen Schulungen nach den Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen. Unsere Trainer und Prüfer sind flexibel und passen sich individuellen Anforderungen an. Unser Ziel ist es, die Vorteile der Interoperabilität für jeden zugänglich zu machen und damit zur Steigerung der Effizienz des Personals im grenzüberschreitenden Bahnverkehr beizutragen.

Für den internationalen Einsatz

Für den grenzüberschreitenden Verkehr

Für reibungslose Zusammenarbeit mit fremdsprachigen Mitarbeiter:innen

Um fachlich fit zu bleiben

Zur Verbesserung der Effektivität und Kommunikationsskills

Effiziente Ressourcendisposition mit Branchenübergreifenden Know-how

Für kontinuierliche Verbesserung und Risikominimierung

Für die Abnahme von betrieblichen Prüfungen

Über unsere Schulungseinrichtung-Partnern